Willkommen auf Schloss Höhnscheid
“Heimat halte ich für ein Gefühl, einen Gedanken, mit dem ich mich auseinandersetzen muss, ein Begriff, der mir das Herz erwärmt, aber nicht den Kopf verwirrt. […] Eine Heimat zu haben ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk. Eine Heimat für andere zu schaffen, das wäre eine Aufgabe.” Christine Brückner (1921-1996) Eine der erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen, geboren in Schmillinghausen bei Bad Arolsen.
ADRESSE Schloss Höhnscheid Höhnscheid 1 34454 Bad Arolsen
KONTAKT mail@schloss-hoehnscheid.de +49 (0)5692 9890
Copyright Günther Koseck
Auf Schloss Höhnscheid in der Grimmheimat “für andere eine Heimat zu schaffen”, das ist für unser Team eine zentrale Aufgabe, die wir mit Freuden wahrnehmen. Wir heißen Sie herzlich dazu willkommen ! Schloss Höhnscheid ist ein fröhlich-strahlendes barockes Landschloss mit Terrassengarten und einem intimen Landschaftspark im nördlichen Hessen. Es liegt an der B 251 zwischen Kassel nach Korbach an der Deutschen Märchenstraße im Waldecker Land der Grimmheimat Nordhessen. Schloss und Park sind die Schnittstelle der Naturparke Habichtwald und Kellerwald-Edersee. Schloss Höhnscheid und die Pferdewelt Waldgut Höhnscheid bilden zusammen das historischen Gut Höhnscheid, das zur Stadt Bad Arolsen (17 km entfernt) gehört und nahe der Weidelsburg und Wolfhagen-Ippinghausen liegt. Bis zu den drei Welterbestätten UNESCO Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe, UNESCO Weltdokumentenerbe Grimm Märchen und UNESCO Weltnaturerbe im Nationalpark Kellerwald-Edersee sind es jeweils weniger als 30km/30min. Das private Schloss Höhnscheid verfügt über 11 schöne und unterschiedliche Salons und Kabinette sowie ein großes rustikales Kloster-Gewölbe aus dem Mittelalter mit bis zu 99 Plätzen für Veranstaltungen wie Theater, Konzert, Trauung, Vortrag oder rauschendes Fest. Zum geruhsamen Logieren stehen in Schloss und Eulenburg insgesamt 30 Schlafzimmern mit Aufbettungen für bis zu 80 Gäste bereit. Schloss Höhnscheid wurde 2017/2018 umfangreich renoviert und präsentiert sich seit Mai 2018 als großzügiges, weltoffenes und privat geführtes Landschloss. Als außergewöhnliches Tagungsdomizil, romantischer Ort für unvergessliche Familienfeste, Station für Kultur-, Garten-, Rosen- und Golfreisegruppen aus aller Welt, als verwunschene Event-Location sowie als neuer und attraktiver Anziehungspunkt für Grimm-Interessierte und Märchenfreunde. – Alles in privat-persönlicher Atmosphäre Weitere Informationen:  >HOTEL     >GASTRONOMIE    >VERANSTALTUNGEN
https://www.bildindex.de/document/obj20740756 Wanderung zur Weidelsburg auf den Weidelsberg von Ludwig Emil Grimm 1814/15
Auf Schloss Höhnscheid in der Grimmheimat “für andere eine Heimat zu schaffen”, das ist für unser Team eine zentrale Aufgabe, die wir mit Freuden wahrnehmen. Wir heißen Sie herzlich dazu willkommen ! Schloss Höhnscheid ist ein fröhlich-strahlendes barockes Landschloss mit Terrassengarten und einem intimen Landschaftspark im nördlichen Hessen. Es liegt an der B 251 zwischen Kassel nach Korbach an der Deutschen Märchenstraße im Waldecker Land der Grimmheimat Nordhessen. Schloss und Park sind die Schnittstelle der Naturparke Habichtwald und Kellerwald-Edersee. Schloss Höhnscheid und die Pferdewelt Waldgut Höhnscheid bilden zusammen das historischen Gut Höhnscheid, das zur Stadt Bad Arolsen (17 km entfernt) gehört und nahe der Weidelsburg und Wolfhagen-Ippinghausen liegt. Bis zu den drei Welterbestätten UNESCO Weltkulturerbe Bergpark Wilhelmshöhe, UNESCO Weltdokumentenerbe Grimm Märchen und UNESCO Weltnaturerbe im Nationalpark Kellerwald-Edersee  sind es jeweils weniger als 30km/30min. Das private Schloss Höhnscheid verfügt über 11 schöne und unterschiedliche Salons und Kabinette sowie ein großes rustikales Kloster-Gewölbe aus dem Mittelalter mit bis zu 99 Plätzen für Veranstaltungen wie Theater, Konzert, Trauung, Vortrag oder rauschendes Fest. Zum geruhsamen Logieren stehen in Schloss und Eulenburg insgesamt 30 Schlafzimmern mit Aufbettungen für bis zu 80 Gäste bereit. Schloss Höhnscheid wurde 2017/2018 umfangreich renoviert und präsentiert sich seit Mai 2018 als großzügiges, weltoffenes und privat geführtes Landschloss. Als außergewöhnliches Tagungsdomizil, romantischer Ort für unvergessliche Familienfeste, Station für Kultur-, Garten-, Rosen- und Golfreisegruppen aus aller Welt, als verwunschene Event-Location sowie als neuer und attraktiver Anziehungspunkt für Grimm-Interessierte und Märchenfreunde. – Alles in privat-persönlicher Atmosphäre Weitere Informationen:  >HOTEL     >GASTRONOMIE    >VERANSTALTUNGEN
ADRESSE Schloss Höhnscheid Höhnscheid 1 34454 Bad Arolsen
KONTAKT mail@schloss-hoehnscheid.de +49 (0)5692 9890
Willkommen aufSchloss Höhnscheid
“Heimat halte ich für ein Gefühl, einen Gedanken, mit dem ich mich auseinandersetzen muss, ein Begriff, der mir das Herz erwärmt, aber nicht den Kopf verwirrt. […] Eine Heimat zu haben ist kein Verdienst, sondern ein Geschenk. Eine Heimat für andere zu schaffen, das wäre eine Aufgabe.” Christine Brückner (1921-1996) Eine der erfolgreichsten deutschen Schriftstellerinnen, geboren in Schmillinghausen bei Bad Arolsen.
Copyright Günther Koseck
https://www.bildindex.de/document/obj20740756 Wanderung zur Weidelsburg auf den Weidelsberg von Ludwig Emil Grimm 1814/15